LM-HS

Mit dem überlegenen Baukastensystem

Unsere LMHS-Exzenterschneckenpumpen werden in der Umwelttechnik zur Förderung von Schlamm, bei der Schlammentsorgung und -verarbeitung in Klärwerken eingesetzt. Sie fördern hochviskose Schlämme mit hohen Feststoffen bzw. Trockensubstanzanteilen und gashaltige Schlämme. Sie können auch als drehzahlgeregelte Dosierpumpen eingesetzt werden. Haupteinsatzgebiete sind, neben den Klärwerken und industriellen Abwasseranlagen, die chemische Industrie sowie die papierverarbeitende Industrie und die Lebensmittel- und Getränkeindustrie. Für den Einsatz in der Fischverarbeitung, auf dem Gebiet des Schiffsbaus und für die Lackherstellung ist die Pumpe genauso gut geeignet wie für das Pumpen bei der keramischen, kosmetischen und pharmazeutischen Industrie. Kurzum, die LMHS-Pumpe ist für alles, was schwer zu pumpen ist, die Lösung. Es stehen verschiedene, dem Einsatzzweck angepasste, Werkstoffkombinationen zur Verfügung.